Luftaufnahmen

Luftaufnahmen mit Quadrokopter

Innovation für besondere Grundstücke und besondere Lagen

Warum Luftaufnahmen?

Den winzigen Garten eines Reihenhauses von oben noch winziger aussehen zu lassen, wäre bestimmt die falsche Anwendung der Kopter-Aufnahmen. Aber die tolle Lage einer aufgelockerten Reihenhaussiedlung am Rande eines Naturschutzgebietes könnte viel besser aus der Luft dargestellt werden. Was wir sagen wollen: Das Besondere eines Grundstücks, einer Lage, einer Gegend zu zeigen, kann den Einsatz unseres Quadrokopters sinnvoll werden lassen. "Optimal verkaufen" heißt für uns immer "optimal präsentieren". Die richtige Zielgruppe für eine Immobilie zu finden bedeutet immer auch zum bestmöglichen Preis zu verkaufen.

Die Technik

Wir arbeiten mit einem Quadrokopter aus dem Hause Yuneec, an dem eine GoPro Videokamera verwacklungsfrei über eine kardanische Aufhängung (engl. gimbal) befestigt ist. Die Videoaufzeichnung kann während des Fluges auf der Fernsteuerung kontrolliert werden. Das Video wird dann von uns mit Hilfe einer Videoschnitt-Software zu einem kurzen Clip zusammengeschnitten und mit Musik unterlegt. Für schnelle Ladezeiten und gute Darstellung auf älteren Computern und Handys in langsamen Netzen ist es allerdings erforderlich, die Größe bzw. Auflösung der Videos zu reduzieren. Aber die hochauflösende HD Darstellung ist grundsätzlich möglich. Zur gewerblichen Nutzung einer Fotodrohne ist eine Aufstiegsgenehmigung und eine Halterversicherung notwendig. Beides haben wir selbstverständlich vorliegen.